RKT Rodinger Kunststoff
Logo

Automotive

Zukunftsthemen/Innovationen - Im Bereich Automotive

Innovative Spritzgusstechnologien, steigende Produkt- und Sicherheitsanforderungen, Metall-Substitution mit Hochleistungskunststoffen, Miniaturisierung und Mehrkomponentenbauteile sind weiterhin wichtige Produktanforderungen im gesamten Kunststoffanwendungsbereich Automobil. Zukünftige Top-Themen werden elektrisch leitende, magnetische Kunststoffe oder galvanisch beschichtete Mehrkomponentenbauteile sein, auch im Hinblick auf die steigende Elektrifizierung im Auto.

Hohe Anforderungen an Design, Optik und Haptik sichern wir mit unserem technischen Know-how und Fertigungsverfahren. Besonders bei sicherheitsrelevanten Systemkomponenten kommen unsere automatisierten Qualitätssicherungsmaßnahmen zum Teil gestützt durch kameragestützte System zum Tragen. Sowohl im Werkzeugbau als auch in der Spritzerei sind zur Qualitätsvorausplanung APQP-Prozesse Standard. Basis für höchste Präzision und Reproduzierbarkeit erreichen wir durch entsprechende Prozess- und Systemvalidierungen welche wir sehr eng mit unseren Kunden zusammen im Vorfeld planen.

 

RKT Ihr Systemlieferant

Unser Unternehmen steht für die Kompetenz der gesamten Wertschöpfungskette – ab Konstruktion (Formenbau). Wir bieten Ihnen von der Machbarkeitsanalyse, der FMEA, von der Werkzeugerstellung mit Erstmusterprüfbericht bis hin zur Prozessinstallation und -validierung sowie der Produktion und Veredelung.

 

Präzisionsformenbau – Werkzeugbau von höchster Güte

Das Know-how aus unzähligen 2K/3K-Werkzeugen, Werkzeugen mit Einlegeteilen, Werkzeugen mit komplizierter Entformung und Erfahrungen im Einsatz ungewöhnlicher Kunststoffe sind ein entscheidender Vorteil für unsere Kunden. Immer kürzere Produktentwicklungszeiten lassen keinen Raum für zeitraubende Iterationsschleifen bei der Suche nach einer optimalen Lösung.

Unsere Konstruktion und unser Formenbau arbeiten bereits nach Eingang einer Kundenanfrage entsprechende angebotsrelevante Daten zusammen mit den Kunden aus, um im Auftragsfall schnelle Umsetzung garantieren zu können. Dabei liegt unser Augenmerk auf der späteren reibungslosen Spritzgussproduktion. Dabei arbeiten Projektmanagement, Werkzeugbau, Fertigung und Montage abteilungsübergreifend bis zur Übernahme in die Serienproduktion, ob bei uns im Haus oder beim Kunden, Hand in Hand zusammen.

 

Fertigung / Produktion - Flexibel und reaktionsschnell

Über die reine Spritzgussfertigung hinaus können wir mit unseren externen Partnern weitere Produktveredelungen wie Metallisierung oder Lackierung durchführen. Hausintern sind wir in der Lage Bauteile mit bis zu 6-Farben zu bedrucken oder im Laserverfahren zu beschriften. Weiterhin verfügen wir über langjährige Erfahrungen im Bereich IMD (In-Mould-Decoration) und IML (In-Mould-Labeling).

Mit unserer lückenlosen Dokumentation entlang der Produktionskette stellen wir die Qualität gemäß den Anforderungen der Automobilindustrie nach Dokumentation, Kontrolle und Rückverfolgbarkeit her.

Unsere Zielsetzung ist immer ein stabiler, reproduzierbarer Fertigungsprozess, der Ihre Anforderungen nach verlässlicher Qualitätsvorausplanung erfüllt.

 

Logistik / Packaging – Kompetent und zuverlässig

Die Serienfertigung zeit- und kostenoptimiert bei gleichbleibend hoher Qualität möglich zu machen, sichert unseren Kunden den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Dabei spielt auch der reibungslose Ablauf im Logistikbereich eine entscheidende Rolle. Unsere Fertigungsartikel werden mit allen nötigen Dokumenten weltweit ausgeliefert.

Produkte

Zertifizierungen

Ansprechpartner

P. Wagner 1

Peter Wagner
Vertrieb / Marketing
Tel.: +49 9461 954-165
Fax: +49 9461 954-180

Kontakt aufnehmen

 

D. Pfeifle 1

Dr. Dieter Pfeifle
Business Development Manager
Tel.: +49 176 12282202
Fax: +49 9461 954-180

Kontakt aufnehmen

 

1477317072_user

RKT GmbH
Tel.: +49 9461 954-0
Fax: +49 9461 954-110
Kontakt aufnehmen


Wir sehen Präzision mit anderen Augen, das unterscheidet uns vom Wettbewerb
Peter Wagner, Leitung Vertrieb / Projektmanagement

Aktuelles

Achtung: Wir haben Betriebsruhe in KW 33/2017 (12.08. bis 20.08.2017)

In dieser Zeit steht kein Ansprechpartner zur Verfuegung und ist kein Wareneingang, bzw. Warenausgang moeglich.

 

...

weiterlesen

Hier treffen Sie uns

Compamed Düsseldorf 13.-16. November 2017

Wir stellen aus. Über Ihren Besuch freuen wir uns schon heute!

Halle 8a Stand H29

 


Termin vereinbaren